Mediation

MEDIATION

Familienmediation

Im Bereich der Familienmediation liegt der Schwerpunkt unserer Tätigkeit in Bereichen der gütlichen und lösungsorientierten Bearbeitung von Themenkomplexen bei Trennungen, auch vor oder begleitend zu einem Scheidungsverfahren, insbesondere zur Erarbeitung von Gesamtlösungen für Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen anstelle des Führens diverser gerichtlicher Verfahren und der Schaffung zukunftsorientierten Regelungen unter Beachtung der unterschiedlichen Interessen der Beteiligten und des Wohls der betroffenen Kinder. 

Dabei ist die Rolle als Mediatorin die einer allparteilichen und neutralen Begleitung, die Sie durch den Erarbeitungs- und Lösungsprozess führt. In geeigneten Fällen besteht nach individueller Absprache die Möglichkeit, im Rahmen einer interdisziplinären Co-Mediation einen weiteren Mediator aus dem Wirtschaftsbereich oder mit einem familien- oder kindertherapeutischen Hintergrund hinzuzuziehen 

Erbmediation

Vor dem Erbfall lassen sich im Rahmen der Erbmediation vorsorgende Vereinbarungen, Testaments- und Erbvertragsgestaltungen gemeinsam erarbeiten und Unternehmensnachfolgen regeln, bspw. im Rahmen einer gütlichen Regelung mit den potenziellen Erben, die möglicherweise, da unterschiedlich schutzbedürftig oder wegen einer Unterstützung bei der Pflege, auch unterschiedlich bedacht werden sollen. 

Transparenz und moderierter wertschätzender Austausch führen dabei zu gegenseitigem Verständnis; rechtzeitige einvernehmliche Lösungen beugen vom Erblasser nicht gewollten Streitigkeiten der Hinterbliebenen vor.

Nach einem Erbfall bietet die Erbmediation die Möglichkeit, eine lösungsorientierte und ressourcenschonende Bearbeitung mit den Beteiligten bei der gemeinsamen Verwaltung und/oder der Auseinandersetzungen von Erbengemeinschaften ebenso wie bei der Klärung von Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüchen zu erreichen. Unsere Tätigkeit in diesem Bereich ist insbesondere darauf gerichtet, mit den Beteiligten Lösungen zu erarbeiten, die berücksichtigen, dass neben der Aufteilung eines Nachlasses auch Interessen eines weiteren Miteinanders bestehen und eine familiäre Verbundenheit aufrechterhalten bleiben soll. 

Wir freuen uns über Ihren Anruf unter 030 44 68 44 55. Sie erreichen uns auch per E-Mail: mende@anwaltsbuero-berlin.de

Jetzt Termin vereinbaren!

Unser Büro in Berlin finden Sie in der Schönhauser Allee 146 im Berliner Prenzlauer Berg. Wir sind mit verschiedenen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar (Auto, Bus, S-Bahn, U-Bahn, Tram).